Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 16. Jul 2019, 23:20



Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 38. Runde: MM Graz 99ers - EC Red Bull Salzburg 5:4 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 08:50
Beiträge: 3064
Beitrag 38. Runde: MM Graz 99ers - EC Red Bull Salzburg 5:4
Wieder ein Sieg für’s Heimteam?

Bild VS. Bild

Headreferee: t.b.a.
Linesmen: t.b.a.
Beobachter: -

Begegnungen in der Saison 2018/2018:
07.10.2018 RBS – G99 5:4 (0:1, 1:2, 3:1) n.V.
18.11.2018 G99 – RBS 3:2 (0:1, 2:0, 0:1) n.P.
07.12.2018 RBS – G99 3:2 (2:1, 1:1, 0:0)


Liveticker -> laola1.at oder erstebankliga.at

Freitag, 18. Jänner 2019 um 19:15 im „Bunker“ - der Eishalle in Graz-Liebenau

_________________
... living on earth is expensive but it does include a free trip around the sun every year ...


4. Jan 2019, 08:51
Profil

Registriert: 9. Sep 2011, 22:50
Beiträge: 128
Beitrag Re: 38. Runde: Moser Medical Graz 99ers - EC Red Bull Salzbu
Jetzt gehts dann gleich wieder los mit dem Ernst der Liga.

Dann bin ich mal gespannt, ob man ein ähnliches Auftreten wie in der CHL ab jetzt hinbekommt oder ob es mit der EBEL Misere weiter geht.
Trattnig Ausfall schmerzt jedenfalls.
Gegen Graz wirds wahrscheinlich auch ned so leicht werden.

Spiel ist heute live auf skysports!

_________________
Hello out there, we're on the air, it's Hockey Night tonight. Tension grows, the whistle blows, and the puck goes down the ice. [...]
The good ol' Hockey game, is the best game you can name.


18. Jan 2019, 18:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 13:06
Beiträge: 1040
Wohnort: Salzburg
Beitrag Re: 38. Runde: Moser Medical Graz 99ers - EC Red Bull Salzbu
hab das Ende des ersten und das zweite Drittel gesehen. Viel Druck nach vorne und hinten vergessen wir wieder alles. Viele unnötige Strafen in der Vorwärtsbewegung.
Und Herzog hat auch nicht grade gut ausgesehen bei den Toren.
Die machen sich das Leben wieder selber schwer.

_________________
„In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Aber in der Praxis ist der Unterschied umso größer."

Peter Thiel


18. Jan 2019, 23:15
Profil

Registriert: 9. Sep 2011, 22:50
Beiträge: 128
Beitrag Re: 38. Runde: MM Graz 99ers - EC Red Bull Salzburg 5:4
Also das Match selbst habe ich gestern nicht gesehen. Jedoch habe ich mir die Zusammenfassung von Sky angesehen: https://www.youtube.com/watch?v=8Q7JeXkomGQ . Also das war ganz brauchbar gestern, da hat einiges wieder gepasst und gegen diese Grazer Mannschaft kann man auch einmal verlieren. Mit brauchbar meine ich, dass wieder einige Basics gepasst haben und auch der Kampfgeist und das Auftreten des Teams. Ja und ich denke auch, dass das Spiel durch wirklich blöde Fehler verloren wurde. Obwohl die Vorraussetzungen gut gewesen wären, da bei den 99ers u.a. Oberkofler und Setzinger fehlten.
An dieser Stelle muss man den 99ers auch mal zu dieser Saison gratulieren, die ist schon sehr konstant im Gegensatz zu den letzten Jahren in der EBEL. Wo es immer den traditionellen Leistungsabfall so Mitte November/Dezember gab. Wo bleiben nur die guten alten Traditionen :lol: :lol: :lol: .

Zum Spiel:

1. Drittel
Die Entstehung des 1:0 ist interessant und auch ziemlich blöd. Im Video bei 0:16. Man beachte den Salzburger Angriff, der über die Bande geführt wird und wie schnell die Scheibe verloren geht. Gleichzeitig sieht man den Wechsel auf der Seite der Grazer Spielerbank. King betritt hier das Eis und startet durch Richtung Grazer Angriffsdrittel. Da er nachdem Verlust des Pucks einen schönen Pass bekommt kann er in Ruhe in Richtung Herzog starten und den Puck ins obere Kreuzeck hämmern. Kein Salzburger Spieler kommt mehr nach. Also hier wurde eindeutig auf die Grazer Spielerbank vergessen. Jedoch ein sehr toller Treffer von King. Auffallend auch, dass Herzog ziemlich früh in die Knie geht und King ev. so zu dem Treffer einlädt. Wobei ich mir beim ersten hinsehen nicht einmal sicher war, ob der Puck überhaupt im Tor war.
In der 12. Minute dann der Ausgleich von Raffl. Sehr gut gemacht einfach mal drauf gehalten. Und er lässt sich auch von vier Grazern nicht stören. Solche Goals vermisse ich diese Saison irgendwie. In denen einfach drauf gehalten wird und nicht lange im Angriffsdrittel herumgepasst wird. Der Kommentator meinte zwar, dass Rahm die Sicht verstellt ist bei der Abgabe des Schusses von Raffl, jedoch denke ich, dass er sich auf das Tor bzw. den Schuss einstellen hätte können. So sieht es halt ein bissl wie ein Steirergoal für den Schweden im steirischen Goal aus :lol: ;) .
Die nächste Aktion von Jakubitzka gefällt mir auch sehr gut, schöner Pass gespielt und einfach abgezogen, dass der Puck hier nicht reingeht ist halt etwas Pech für unsere Seite bzw. Glück für die Grazer. Jedoch ist das auch eine Powerplayaktion die ich in den letzten Saisonen weniger gesehen habe.

2. Drittel
Auch in Minute 30 der Schuss von Hughes bzw. die gesamte Kombination ist wieder ein guter Ansatz und man sieht, dass das Können da wäre. Dass hier der Schuss von #72 nur an die Latte geht ist wiederum Pech.
Beim 2:1 der Grazer in Unterzahl wurde meiner Meinung nach wieder etwas geschlampt. Stoppt man das Video bei ca. 2:49 oder auch vorher (2:47), erkennt man, dass drei Salzburger den Grazern sehr viel Raum und Platz geben. Nur einer steht beim Gegenspieler (beim Goalie). Wenn man sich die Aktion dann weiter ansieht, dann sieht man, dass die Grazer einen Pass quer über unser Drittel spielen können. Hier könnte man schon an den Puck kommen und Versuchen diesen raus zu spielen, das muss aber noch nicht unbedingt sein. Wenn man jetzt noch einmal bei 2:50 stoppt, wird es noch einmal interessant. Man beachte auch die Aufstellung der Defender. Colton Yellow Horn kann nun in aller Ruhe passen, weiterer Folge der Rückpass zu CYH und dann dieser Hammer ins Kreuzeck. Ich denke der Pass hätte gar nicht mehr bei CYH ankommen dürfen, hier hätte man versuchen sollen die Scheibe aus dem Drittel zu bringen. Aber auch wieder ein schönes Tor von Yellow Horn und leider auch schwaches Unterzahlspiel. Aber auch sehr gutes Powerplay von den Grazern, insbesondere der Spieler, der Herzog die Sicht nimmt.
Dann das 3:1 in Minute 37 bei 4 vs. 4. Das Jakobsson hier so frei und ungestört in Richtung Tor kommt ist natürlich auch wieder Suboptimal. Bei diesem Tor fällt auch auf, dass es schon das Dritte ist, dass Herzog ins obere Kreuzeck bekommt. Mir ist bis hierher aufgefallen, dass er immer sehr früh in die Knie geht und so den Gegner einlädt den Schuss hoch zu platzieren. Die nächste Aktion ist natürlich auch wieder eine etwas schlampige hier wird wiederum auf Moderer vergessen, der von der Strafbank retour kommt. Interessant, dass dies schon die zweite Aktion dieser Art ist, wie beim 1:0 wird ein Gegner übersehen und es ergibt sich ein Torchance, die jedoch zu keinem Tor führt.
Auch die Entstehung des 4:1 ist ziemlich blöd. Wenn man sieht wie Yellow Horn hier den Assist geben kann. Ich denke schon, dass hier ein Defender hätte eingreifen können und den Puck aufnehmen. Vielleicht hätte hier Stajnoch mehr attackieren müssen. Wobei mir gerade aufgefallen ist, dass der Headref bei dieser Aktion bereits eine Strafe anzeigt. Jedoch muss ich doch spätestens hier irgendwann den Puck nehmen. Da ist mir ein 2 Minuten Strafe, lieber wie ein Tor des Gegners. Auch Raymond hätte hier offensiver auf Loney gehen müssen.

3. Drittel
Im letzten Drittel wurde dann Herzog durch Michalek ersetzt. In der 44. Minute das 4:2 durch Harris. Sehr gut gemacht einfach mal nachstochern und die Scheibe im Tor platzieren. Nicht kompliziert gespielt. Wunderbar gemacht. Auch Rahm ist in dieser Aktion leicht zu überwinden. Dann das 4:3 durch Raffl, wiederum sehr souverän gemacht. Auch der Assist von Duncan sehr schnell gepasst und ordentlich gespielt. Interessant ist hier, dass die Grazer auch so einen langen Querpass zulassen. Auch ein Tor dieser Art hat man in letzter Zeit weniger gesehen. Unkompliziert gespielt und schön vollendet.
Beim 5:3 wieder zu kritisieren, dass ein Pass so leicht diagonal über das Mitteldrittel gespielt werden kann und auch ankommt. Stajnoch dreht hier wiederum ziemlich schnell ab. Wenn man nun das Video bei 6:00 stoppt und die Aufstellung der Salzburger Spieler beobachtet. Dann sieht man wieviel Platz dem Grazer gelassen wird. Hier hätte auch jemand etwas aggressiver verteidigen müssen z.B. in Richtung Loney gehen. Dass dann der Puck Michalek verspringt ist natürlich bitter.
Am Ende noch die 6 vs. 5 Überzahl für Salzburg. Diese Aktion wurde wieder sehr gut gespielt und auch die #96 haut den Puck ordentlich in die Ecke. Wirklich sehr gut gemacht und gut anzusehen.


Also mir gibt das für die nächsten Wochen durchaus Hoffnung, dass es wieder aufwärts geht, da man gestern gesehen hat, dass die Basics sitzen und auch Tore erzielt werden können. Besonders gefallen hat mir, dass diesmal bei den Toren nicht lange im Angriffsdrittel herumgespielt wurde (soweit man das aus der Zusammenfassung erkennen kann), sondern gleich mit Schüssen auf das Tor Druck gemacht wurde und dem Gegner weniger Zeit gegeben wurde seine Defensive zu organisieren.
Diesmal möchte ich noch einmal die #5 lobend erwähnen, tolle und starke Leistung gestern (da ich ihn hier im Forum nachdem Match gegen München doch etwas kritisierte). Zu hoffen bleibt doch, dass die Formkurve wieder nach oben geht.
Auch den 99ers denke ich sollte man zu dieser bisher starken und konstanten Saison gratulieren, bin gespannt wo sie am Ende stehen werden.

Jetzt muss in den nächsten Spielen unbedint gewonnen werden, da wir keinesfalls sicher in den Top 6 sind. Da die Linzer gestern auch siegten und uns schon wieder auf den Fersen sind. Am Dienstag gehe ich von einem Pflichtsieg in der kroatischen Hauptstadt aus und fixen 3 Punkten. Am Freitag muss dann gegen die Klagenfurter aber ordentlich nachgelegt werden. Da wir hier auch unbedingt die 3 Punkte brauchen.

_________________
Hello out there, we're on the air, it's Hockey Night tonight. Tension grows, the whistle blows, and the puck goes down the ice. [...]
The good ol' Hockey game, is the best game you can name.


Zuletzt geändert von Das Krokodil am 19. Jan 2019, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.



19. Jan 2019, 19:05
Profil

Registriert: 21. Nov 2014, 21:06
Beiträge: 572
Beitrag Re: 38. Runde: MM Graz 99ers - EC Red Bull Salzburg 5:4
2 mal Zagreb und 1 mal Villach sollten 9 Punkte sein, damit sind wir eigentlich durch


19. Jan 2019, 20:16
Profil

Registriert: 9. Sep 2011, 22:50
Beiträge: 128
Beitrag Re: 38. Runde: MM Graz 99ers - EC Red Bull Salzburg 5:4
Paul Coffey hat geschrieben:
2 mal Zagreb und 1 mal Villach sollten 9 Punkte sein, damit sind wir eigentlich durch


Also bei Zagreb gehe ich mit 6 Punkten voll mit.
Nur bei Vilach bin ich da etwas unsicher. Die haben zwar in den letzten Zeit großteils verloren.
Jedoch in der 36. Runde (06.01.) in Graz ein 2:5 geholt und in der 29. Runde (21.12.) haben wir ja in Villach auch ein 3:2 n.P. bekommen.
Denke der VSV kann da unangenehm werden.

_________________
Hello out there, we're on the air, it's Hockey Night tonight. Tension grows, the whistle blows, and the puck goes down the ice. [...]
The good ol' Hockey game, is the best game you can name.


19. Jan 2019, 20:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 06:52
Beiträge: 1522
Wohnort: Salzburg
Beitrag Re: 38. Runde: MM Graz 99ers - EC Red Bull Salzburg 5:4
@kroko

war das 1:0 nicht der lupfer mit backhand? gehämmert hätte ich so nicht gesehen

_________________
Bild


20. Jan 2019, 00:59
Profil Website besuchen

Registriert: 9. Sep 2011, 22:50
Beiträge: 128
Beitrag Re: 38. Runde: MM Graz 99ers - EC Red Bull Salzburg 5:4
Ja WiPE, das war der backhand Treffer.
Aber hinter dem Schuss war schon ordentlich Dampf!
Darauf bezog sich das Hämmern. :lol:

_________________
Hello out there, we're on the air, it's Hockey Night tonight. Tension grows, the whistle blows, and the puck goes down the ice. [...]
The good ol' Hockey game, is the best game you can name.


20. Jan 2019, 11:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 8 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de