Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 22. Okt 2018, 12:37



Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Spieltermine MHL 2014/2015 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
Heut bin ich auch wieder dabei!


4. Feb 2015, 17:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
04.02.2015 EC Red Bull Salzburg - Sahalin Sharks 2:3 (0:1, 1:1, 1:1)

Tore Red Bulls:
1:2 Hascic
2:2 Lindner

Kader Red Bulls: Sharipov Ilya (Feichter Axel) Widen Fredrik, Wolf Raphael, Duller Christoph, Kojo Markus, Konradsheim Corin, Lindner Philipp, Jakubitzka Daniel, Hascic Adam, Hudecek Jan, Kainz Lukas, Karvinen Eetu, Olesen Nick, Pavlu Jan, Rauchenwald Alexander, Rosenlechner Manuel, Sille Timotej, Egger Maximilian

Im heutigen Spiel mit vielen Spielern aus dem EBYSL-Kader gabs gegen bissige und körperlich überlegene Haie aus Sachalin leider keinen Punktezuwachs. Das Spiel war über weite Strecken ziemlich zerfahren. Kurios: Die erste Strafe gabs schon vor dem ersten Einwurf gegen einen Russen, nach 4 Sekunden Spielzeit folgte ihm ein Salzburger auf die Strafbank.

Da ich ja den ganzen Jänner nicht vor Ort war, hab ich keinen Überblick über die Abgänge bzw. Verletzungen im Kader. Vielleicht können Almöhi oder max_l weiterhelfen. Nur 19 Spieler am Scoresheet, davon vier 18-jährige, das sah ein bisschen nach letztem Aufgebot aus.


4. Feb 2015, 21:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 08:50
Beiträge: 2855
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
makarov hat geschrieben:
Vielleicht können Almöhi oder max_l weiterhelfen. Nur 19 Spieler am Scoresheet, davon vier 18-jährige, das sah ein bisschen nach letztem Aufgebot aus.

sorry, kann dir dazu leider nicht weiterhelfen, aber wenn man deine zeilen so liest - und dazu die aktuelle tabelle anschaut - könnte man fast vermuten als hätte man sich damit abgefunden heuer nicht in den play-offs mitzuspielen!

nach einem guten saisonstart ging's leider kontinuierlich bergab :?

_________________
... living on earth is expensive but it does include a free trip around the sun every year ...


5. Feb 2015, 09:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
Hab mittlerweile gelesen, dass 8 Stammspieler wegen diversen Nationalteameinberufungen gefehlt haben. Das erklärt einiges, da muss man dann sagen, dass sich die Mannschaft wacker geschlagen hat.


6. Feb 2015, 10:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
04.02.2015 EC Red Bull Salzburg - Spartak Moskau 3:2 (1:2, 0:0, 2:0)

Tore Red Bulls:
1:1 Karvinen
2:2 Rauchenwald
3:2 Duller

Mit der Rückkehr von Hochkofler, Filin und Pozgay kam wieder Linie ins Spiel. Die jungen und technisch starken Spartakianer begannen sehr stark und gingen vor 50 angereisten Fans bereits in der ersten Minute in Führung. Beim zu diesem Zeitpunkt glücklichen 1:1 nach 3 Minuten durch Karvinen von der roten Linie ließ der Torhüter den Puck zwischen Schoner und Stange durch. Die Russen beherschten aber witerhin das Geschehen und trafen in der 6. Minute zum 1:2. Trotz weiterer guter Chancen der Russen kämpften die jungen Bullen stark und konnten ein weiteres Gegentor verhindern. Ab Mitte des zweiten Drittels wendete sich das Blatt, die Salzburger drängten auf den Ausgleich, die Russen kamen nur noch vereinzelt gefährlich vors Salzburger Tor. In der 47. Minute war es dann so weit, Alexander Rauchenwald verwertete einen Rebound zum verdienten Ausgleich. Weiterhin machten die Bullen Druck und in der 53. Minute wurden sie mit dem 3:2 durch Duller belohnt. Danach wurde es hecktisch. Eine fragwürdige 5+ Spieldauer gegen die Salzburger brachte die Moskauer zurück ins Spiel. Kuz danach schwächten sich jedoch die Russen, in dem sie zwei Fouls begangen und die Red Bulls spielten plötzlich in Überzahl. Sharipov im Tor der Salzburger entschärfte noch einige Chancen von Spartak in den letzten Minuten und der knappe, aber verdiente 3:2 Sieg gegen starke Russen wurde fixiert.

Habe läuten gehört, dass zumindest das Coaching von einem Co-Trainer übernommen wurde. Weiß wer was? Wurde Mayer abgelöst?


9. Feb 2015, 11:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 06:52
Beiträge: 1454
Wohnort: Salzburg
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
ich vermute das der bei einem U20er Turnier scouten war. ebenso wie der Trainer der EBYSL Maannschaft nicht da war am WE und dort auch der Co gecoacht hat

_________________
Bild


9. Feb 2015, 12:48
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
9.2.2015 Red Bull Salzburg - Krasnaya Armiya (Red Army) Moskau 4:2 (1:0, 0:1, 3:1)

Torschützen Red Bull:
1:0 Pospisil (PP)
2:1 Olesen
3:1 Pospisil
4:2 Filin (Empty net)

Wow, das war meiner bescheidenen Meinung nach das beste MHL-Spiel in dieser Saison. 60 Minuten Tempo, Checks und schöne Spielzüge auf beiden Seiten. Im ersten Drittel verwandelte Pospisil im Powerplay nach einem schönen Solo durch die Reihen der Russen zum 1:0. Danach gings mit viel Tempo hin und her. Im zweiten Drittel war die stärkste Phase der Moskauer, nach der Hälfte des Spiels erzielten sie den Ausgleich. Die Red Bulls ließen sich allerdings auch durch fragwürdige Strafen nicht aus der Ruhe bringen, überstanden sogar eine doppelte Überzahl. Olesen, der im zweiten Drittel einen Penaltyshot nicht verwerten konnte, netzte er gleich zu Beginn des dritten Drittels zur 2:1 Führung ein. Nach schönem Querpass von Lindner erhöhte Pospisil in der 46. Minute zum 3:1. Die Russen erhöhten nach dem Anschlusstreffer in der 50. Minute den Druck. Zwei Strafen hintereinander gegen den Doppeltorschützen Pospisil (zumindest die erste fragwürdig, da zahlreiche ähnliche Vergehen auf russischer Seite nicht geahndet wurden) brachte den Russen nochmals Powerplay. Das Penaltykilling der Bullen jedoch mit viel Einsatz und geblockten Schüssen, sodass bis auf einen Stangentreffer kein Schuss gefährlich zu Sharipov durchkam. Eine halbe Minute vor dem Spielende fixierte Filin mit einem Empty-net-Treffer den Sieg.

Bemerkenswert: Die Jungs haben sowohl die Auswärts- als auch die Heimpartien gegen die Moskauer Traditionsklubs Spartak und ZSKA (jetzt Red Army) gewonnen.

Damit sind die Heimspiele im Grunddurchgang der MHL alle absolviert. Es folgen noch 5 Auswärtsspiele, davon 4 gegen Gegner aus dem Spitzenfeld. Dabei wird sich zeigen, ob wir die MHL-Bullen diese Saison nochmals zu Hause im Play Off sehen. Ich hab Keine Ahnung, wie der Ausstieg von Energie Karlovy Vary aus der Liga behandelt wird. Dadurch könnten sich möglicherweise noch Verschiebungen ergeben.


9. Feb 2015, 22:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
Derek Mayer als Head Coach abgelöst. Assistant Coach Teemu Levijoki ist nunmehr hauptverantwortlich.

Quelle: RBS-Website


10. Feb 2015, 15:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 08:50
Beiträge: 2855
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
die letzten spiele im grunddurchgang:


Dateianhänge:
mhl termine.JPG
mhl termine.JPG [ 46.7 KiB | 2816-mal betrachtet ]

_________________
... living on earth is expensive but it does include a free trip around the sun every year ...
11. Feb 2015, 14:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
14.2.2015 Berkuti Krasnodar - Red Bull Salzburg 5:1 (2:0, 2:0, 1:1)

Torschütze Red Bulls: Pospisil (PP)

Keine Punkte gabs für die Jungs in Krasnodar. Erst 4 Minuten vor Schluss fiel der Ehrentreffer.


14. Feb 2015, 13:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
16.2.2015 HC MVD - Red Bull Salzburg 4:3 (0:1, 3:1, 1:1)

Torschützen Red Bulls:

2x Pospisil (jeweils im PP)
Duller (PP)

Bis 2 MInuten vor Schluss stand die Partie unentschieden, dann folgte der Siegestreffer der Russen.


17. Feb 2015, 14:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
19.2.2015 Atlanty Mytischy - Red Bull Salzburg 7:5 (3:2, 1:0, 3:3)

Tore Red Bulls:
Sille (2x), Hudecek, Eder, Hochkofler

Trotz vieler Tore leider wieder keine Punkte. Morgen und übermorgen folgen die letzten beiden Partien im Grunddurchgang. Im indirekten Duell um den letzten Play-Off-Platz mit den Silver Lions aus St. Petersburg werden Punkte dringend benötigt.


19. Feb 2015, 19:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
20.2.2015 Kapitan Stupino - Red Bull Salzburg 4:5 (2:2, 1:2,, 1:1)

Tore Red Bulls:
Pospisil (PP)
Hudecek (PP)
Sille
Olesen
Pycha (PP)

Die Red Bulls legten jedesmal vor, Kapitan glich aus. Den Treffer von Pycha 6 Minuten vor Schluss konnten die Russen allerdings nicht mehr beantworten.
Wichtige drei Punkte. Damit liegt man wieder auf einem PO-Platz, drei Punkte vor den Silver Lions, die allerdings ein Spiel weniger ausgetragen haben.


21. Feb 2015, 12:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
21.2.2015 MHC Khimik - Red Bull Salzburg 5:3 (1:1, 2:1, 2:1)

Tore Red Bulls:
Karvinen
Widen
Pospisil

Im letzten Spiel des Grunddurchgangs konnten die Red Bulls leider nicht mehr punkten. Das dritte Spiel innerhalb von 3 Tagen forderte seinen Tribut. Jetzt heißt es abwarten, ob es für einen PO-Platz reicht. Die Silver Lions aus St. Petersburg haben noch zwei Partien in Fernost gegen die Amur Tigers und die Sachalin Sharks zu absolvieren. Hoffen wir darauf, dass die Raubtiere zubeißen. ;-)


21. Feb 2015, 13:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 16:04
Beiträge: 1025
Wohnort: Elsbethen
Beitrag Re: Spieltermine MHL 2014/2015
Die Silver Lions aus St. Petersburg haben heute in Amur 2:1 verloren.

St. Petersburg liegt 3 Punkte hinter uns, hat am Mittwoch noch ein Spiel in Sachalin zu bestreiten und kann punktemäßig maximal gleichziehen. Drei der vier direkten Begegnungen haben unsere Jungs gewonnen, dazu ist die Tordifferenz derzeit um 10 besser. Damit sollte die Play-Off Teilnahme eigentlich gesichert sein.


23. Feb 2015, 18:31
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de