Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 18. Okt 2018, 07:45



Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Hockeytalk für EBEL 2017/18 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 06:52
Beiträge: 1454
Wohnort: Salzburg
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
eine weitere Vertragsverlängerung schon im März quasi :lol:

_________________
Bild


31. Mär 2017, 12:46
Profil Website besuchen

Registriert: 21. Nov 2014, 21:06
Beiträge: 457
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18


Das Forum hier soll unser Ruheraum sein, in dem wir uns nicht dauernd mit Kärnter Trollen auseinandersetzen müssen. auf Hockeyfans war es nach unserem Ausscheiden furchtbar - einziges Geätze gegen Redbull, weil Sie nach drei Jahren Durchhänger und drei Meistertiteln für uns wieder einmal ein Finale erreicht haben


31. Mär 2017, 13:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 5. Sep 2011, 15:14
Beiträge: 1154
Beitrag Re: EBEL 2017/18
max_l hat geschrieben:
...

der max wird auch in der kommenden saison dafür sorgen dass das ganze da herinnen ein bisserl up to date ist ;-)


super,

dann ist die kaderplanung sozusagen abgeschlossen !

danke max

_________________
Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia


31. Mär 2017, 13:59
Profil Website besuchen

Registriert: 27. Sep 2011, 10:51
Beiträge: 251
Wohnort: Kuchl
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
Danke Max

Gibt's schon eine Info seitens des Vereins wann die Schreiben bzgl der Dauerkarten ( Veränderung, Kündigung etc) verschickt werden?


19. Apr 2017, 19:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 14:46
Beiträge: 969
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
Ich werde kommende Saison kein Abo mehr nehmen. Das Eishockey von Poss und der missglückte Umbau der Eisarena haben mich in die Flucht geschlagen.

_________________
Bring back Beach!


23. Apr 2017, 20:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 5. Sep 2011, 15:14
Beiträge: 1154
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
Kann ich verstehen, auch für mich waren die spiele der vergangenen saison eher unattraktiv - das war zu selten der Gedanke "was für ein geiler abend, ich freu mich aufs nächste spiel" im kopf.

das haben fast alle photographen ähnlich gesehen, wobei wir nicht wussten ob das an unserem grant über die verbannung hinter das plexi liegt, oder die spiele wirklich so fad waren.

_________________
Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia


24. Apr 2017, 07:20
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 07:32
Beiträge: 885
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
glaub den eindruck teilen wohl alle, unabhängig vom plexi ;)

_________________
GANZ SALZBURG BRAUCHT UND FORDERT DEN NEUEN FANSEKTOR!!!

Bild


24. Apr 2017, 13:12
Profil

Registriert: 21. Nov 2014, 21:06
Beiträge: 457
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
Ich nehme mir das Abo auf alle Fälle wieder, immerhin haben wir seit 2004/2005 6 EBEL titel und einen ÖM gesehen - wo gibt es das sonst noch?


24. Apr 2017, 19:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 14:46
Beiträge: 969
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
Paul Coffey hat geschrieben:
Ich nehme mir das Abo auf alle Fälle wieder, immerhin haben wir seit 2004/2005 6 EBEL titel und einen ÖM gesehen - wo gibt es das sonst noch?

Dass es diesmal kein Meistertitel war ist auch nicht der Grund für noch, kein Abo mehr zu nehmen.

_________________
Bring back Beach!


24. Apr 2017, 19:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 5. Sep 2011, 15:14
Beiträge: 1154
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
Meistertitel sehe ich auch als nebensächlich. wenns um den ginge reicht es nur das finale anzuschaun. ich will eine akzeptable anzahl von ansehnlichen spielen schon im grunddurchgang. burgeressen kann ich auch ohne hockeyspiel.

aber das hab ich eh schon x-fach geschrieben.

_________________
Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia


25. Apr 2017, 13:08
Profil Website besuchen

Registriert: 21. Nov 2014, 21:06
Beiträge: 457
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
Eishockey unterm Poss hat mir auch nicht so recht gefallen, eigentlich halt ich nichts von Ihm als Trainer, aber wir hatten halt in den letzten 10 Jahren maximal drei Jahre die nicht ansehlich waren - die letzten beiden unterm Page und das jetzt unter Poss. Nielsen war super, Page die ersten 4 waren okay, Jackson war super am Schluß Pech gehabt und best of 5 und Ratushny war auch super. Ich schau mir den Poss jetzt nächste Saison an und hoff dann auf einen Neuen. Daß sich Poss steigert glaub ich nicht.


25. Apr 2017, 14:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 5. Sep 2011, 15:14
Beiträge: 1154
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
Nilsson hat mir super getaugt, mag daran liegen dass ich da erst angefangen hab zuzuschauen und da ist alles geil. aber mMn hatte er den besten draht zur mannschaft und wurde voll als autirät ernstgenommen. auch sein zugang zu zuschauern war sehr positiv / offen.

page hats mir fast verleidet, aber wenigestens gabs spannende spiele, wobei aus meiner sicht die spannung oft aus der falschen ecke kam ;)

jackson - hab ich schon vergessen, aber das war demnach ganz ok

ratushny habe ich sehr cool gefunden, hat mir ziemlich getaugt.

mit poss kann ich nix anfangen und kann nix sagen, ausser das das hockey fad geworden ist

_________________
Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia


25. Apr 2017, 14:51
Profil Website besuchen

Registriert: 21. Nov 2014, 21:06
Beiträge: 457
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
Ich mußte den alten Znehnalik noch miterleben, den falschen Fufziger


25. Apr 2017, 18:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 06:52
Beiträge: 1454
Wohnort: Salzburg
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
​die Krone schreibt heute das noch 4 Legios kommen sollen. Manager Wagner "spioniert" in Tschechien und Slowakei und Poss an der US Westküste. Zwei Stürmer zwei Defender stehen auf der Wunschliste , davon mind. 1 "Junger Wilder"

wobei - haben wir nicht selbst genug "junge Wilde" in unserem Bullenstall?

Außerdem schriebt die Krone dass das Red Bull Salute wiederbelebt wird. Gespielt wird von 10.-13. August in Garmisch Partenkirchen

_________________
Bild


11. Mai 2017, 09:01
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 7. Sep 2011, 07:32
Beiträge: 885
Beitrag Re: Hockeytalk für EBEL 2017/18
WiPe hat geschrieben:
​ davon mind. 1 "Junger Wilder"

wobei - haben wir nicht selbst genug "junge Wilde" in unserem Bullenstall?


damit sind die legios gemeint. wagner meinte man möchte eben selbigem eine chance geben und dieser ruht sich nicht wie so manch anderer legio auf ihren "status" aus sondern muss sich erst beweisen.

_________________
GANZ SALZBURG BRAUCHT UND FORDERT DEN NEUEN FANSEKTOR!!!

Bild


11. Mai 2017, 10:54
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de